Technik

Green Technologies

Von den Grünen Technologien wird nichts Geringeres erwartet als die Lösung der Probleme unserer modernen Gesellschaft im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. 

Von bahnbrechenden Entwicklungen bei den erneuerbaren Energien bis hin zum Einsatz gentechnisch veränderter Bakterien zur Herstellung von Biodiesel – die Vielfalt der Green Technologies sucht ihresgleichen. Insbesondere die Zusammenarbeit von Naturwissenschaftlern und Technikern unterschiedlicher Fachrichtungen ist essenziell für den Erfolg dieser spannenden, stark wachsenden Industrie.

Expertise

Wallinger, Ricker, Schlotter, Tostmann berät seit vielen Jahren Mandanten auf dem Gebiet der Green Technologies. Egal ob es sich um neueste Lithium-Akkumulator-Technologien, die Herstellung von Biodiesel, modernste Antriebstechnologien oder Wind- und Solarkraftanlagen handelt – in unserer Kanzlei finden sich immer die richtigen IP-Experten, wenn es um den Patentschutz nachhaltiger Ideen, Konzepte und innovative, grüne Technologien geht.


Konzept

Die fachübergreifende Zusammenarbeit von Patentanwälten ist ein elementarer Bestandteil der Kanzleiphilosophie, wovon insbesondere Mandanten auf dem interdisziplinär geprägten Gebiet der Green Technologies profitieren. Egal ob ein Start-up oder ein Großkonzern Green Technologies schützen möchte – das Anwalts-Team wird immer optimal zusammengestellt, um sämtliche technischen und rechtlichen Herausforderungen zu meistern.