Case law

Dr. Christiane Maxien Biotechnology Legal Expertise

Patentschutz der CRISPR/Cas9-Technologie – ein Beitrag unserer Partnerin Dr. Maxien in der neuesten Ausgabe von BIOspektrum

Seit Jahren liefern sich zwei US-Universitäten einen Kampf darüber, wem der Patentschutz für die CRISPR/Cas9-Technologie zusteht bzw. wer es (zuerst) erfunden hat: auf der einen Seite stehen die University of California (UC) und die beiden Nobelpreisträgerinnen Emmanuel Charpentier und Jennifer Doudna, und auf der anderen Seite stehen das Board Institute und die beiden Wissenschaftler George Church und Feng Zhang.

Mit ihrem Kommentar "CRISPR/Cas9-Genschere: Nobelpreis und Patentstreit – die zwei Schneiden der Schere?"  in der aktuellen Ausgabe des Magazins BIOspektrum erläutert unsere Partnerin Dr. Christiane Maxien den unterschiedlichen Stand des Patentstreits  in den USA und in Europa.  Den Beitrag (S. 199) finden Sie hier.

BIOspektrum ist das Publikationsorgan der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM), der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM), der Gesellschaft für Genetik (GfG) und der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie (DGPT). Zweimonatlich gibt die Zeitschrift rund 15.000 Lesern anhand von Review Artikeln einen Überblick über neue Entwicklungen in den Biowissenschaften (mit den Schwerpunkten Molekularbiologie, Biochemie, Mikrobiologie, Genetik und Entwicklungsbiologie) und informiert über Aktuelles aus Wirtschaft und Politik.