Skip to content

Dr. Dieter Olpp
Dr. Dieter Olpp trat 2009 nach langjähriger Tätigkeit in der industriellen Forschung und Entwicklung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik als "Quereinsteiger" in die Kanzlei Wallinger Ricker Schlotter Tostmann ein, war dort zunächst als Patentingenieur tätig, und ist seit 2014 als European Patent Attorney bzw. als Patentanwalt seit 2019 zugelassen.


Technischer Hintergrund
Studium der Mathematik und Informatik an der TU Braunschweig (Dipl.-Math.) und an der University of Cambridge (Master of Advanced Study); Promotion (Dr. rer. nat.) in Diskreter Mathematik (Graphentheorie, Kombinatorik und Diskrete Optimierung) an der TU Braunschweig; Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Von 1996 bis 2009: Zentrale Forschung und Entwicklung der Siemens AG in München (Diskrete Optimierung, Intelligente Autonome Systeme, speziell Software-Agenten und Peer-to-Peer-Technologie).

Anwaltliche Tätigkeit
Seit 2009 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes aktiv, zunächst als Patentingenieur, seit 2014 als European Patent Attorney bzw. 2019 als Patentanwalt, insbesondere auf den Gebieten Informations- und Kommunikationstechnik, Elektrotechnik, Elektronik und Maschinenbau.

Sprachen
Deutsch, Englisch

Zulassungen
Patentanwalt
European Patent Attorney

Mitgliedschaften
Patentanwaltskammer (PAK)
Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi)

Kontakt

Dr. rer. nat. Dieter Olpp

Tel. +49 (0)89-2102320
Fax +49 (0)89-21949408

olpp@wallinger.de

vCard Download


sfy39587p00