Skip to content

Datenschutz
1. Externer Dienstleister beim Betrieb unserer Internetseite

Unser Service-Provider ist:
Connect2000 Internet Service
Dipl.-Ing. Karl-Heinz Heepe
Maxfeldhof 15, D - 85716 Unterschleissheim
Telefon: 089/37 489 203, Telefax : 089/37 489 202
service@connect2000.de
www.connect2000.de

2. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten der Nutzer unserer Internetseite grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Wir erfassen von Ihrem Besuch unserer Internetseite automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:
- Datum und Uhrzeit der Anforderung,
- IP-Adresse des Rechners oder Internetanschlusses, von dem die Anfrage abgeschickt wurde,
- Version der benutzten Browserengine

Die erhobenen Daten werden in Logfiles gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Internetseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Internetseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Internetseite ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht daher seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Die Speicherung der Daten in Logfiles durch unseren Service-Provider wird nach spätestens 30Tagen automatisch gelöscht. Eine darüberhinaus gehende Speicherung erfolgt nicht. Der Service-Provider übergibt uns lediglich aggregierte Informationen zu statistischen Zwecken.

Wir setzen darüber hinaus Cookies ein, um unsere Internetseite benutzerfreundlicher zu gestalten. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:
- eine Sitzungs-ID , um die Navigation auf der Internetseite zu verbessern und um Benutzerspezifische Einstellungen, wie die Sprache zu speichern, wobei dies für 3 Wochen erfolgt,
- ein Marker, ob JavaScript vom Browser unterstützt wird. Gültigkeit: bis der Browser geschlossen wird

Wir verwenden auf unserer Internetseite darüber hinaus keine Cookies, die eine Analyse der Internetnutzung der Nutzer ermöglichen.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.
Die durch diese Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Internetseite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Internetseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Internetseite vollumfänglich genutzt werden.

3. E-Mail-Kontakt

Über unsere Internetseite kann die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über die bereitgestellten E-Mail-Adressen genutzt werden. Diese erfolgt aus dem jeweiligen Mailprogramm des Nutzers heraus. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Kommunikation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hierin auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Kommunikation nicht fortgeführt werden.

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die durch uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15) , soweit nicht Rechte Dritter betroffen sind, insbesondere die anwaltliche Verschwiegenheitspflichten entgegenstehen. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16), Löschung (Art. 17) und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18).

5. Links zu anderen Internetseiten

Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder die Inhalte von Internetseiten, die nicht von uns betrieben werden, auf die wir von unserer Internetseite verlinken.

6. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO und der nationalen Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
WALLINGER RICKER SCHLOTTER TOSTMANN - Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Zweibrückenstraße 5-7, 80331 München, Deutschland
Tel.: 089 / 210 23 20
E-Mail: post@wallinger.de
Website: www.wallinger.de

7. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Rechtsanwalt Thomas Schachl, LL. M.
WALLINGER RICKER SCHLOTTER TOSTMANN - Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Zweibrückenstraße 5-7, 80331 München, Deutschland
Tel.: 089 / 210 23 20
E-Mail: post@wallinger.de
Website: www.wallinger.de

8. Zuständige Aufsichtsbehörde

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
D - 91522 Ansbach
















































































Nein

sfy39587p00