Skip to content

Mitgliedschaften
Die Patent- und Rechtsanwälte von WRST engagieren sich umfassend in berufsständischen und technischen Organisationen, sowie auch in der Ausbildung von jungen Wissenschaftlern zu Patentanwälten.

Die Patent- und Rechtsanwälte von WRST engagieren sich umfassend in berufsständischen und technischen Organisationen, sowie auch in der Ausbildung von jungen Wissenschaftlern zu Patentanwälten.

Die Patent- und Rechtsanwälte von WRST sind selbstverständlich Mitglieder in den einschlägigen berufsständischen Organisationen, also insbesondere:

• der Patentanwaltskammer (PAK),
• dem Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi),
• sowie der Rechtsanwaltskammer (RAK).

Daneben engagieren sich die Patent- und Rechtsanwälte von WRST auch in folgenden national und international agierenden Organisationen, welche die Entwicklungen des Patentrechts im Speziellen sowie des Gewerblichen Rechtsschutzes im Allgemeinen weltweit vorantreiben.
Die Patent- und Rechtsanwälte von WRST sind dabei in verschiedenen Komitees aktiv tätig und stellen somit sicher, dass die Anwälte der Kanzlei ständig über alle wesentlichen Entwicklungen im gewerblichen Rechtsschutz informiert sind und diese Entwicklungen auch mit beeinflussen:

• Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
• International Federation of Intellectual Property Attorneys (FICPI)
• Licensing Executives Society (LES)
• Gesellschaft für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
• Bundesverband Deutscher Patentanwälte (BDP)
• Bayerischer Patentanwaltsverein (BayPat)
• Internationale Vereinigung für den Schutz des geistigen Eigentums (AIPPI)
• Verein Europäischer Patentexperten (APEB)
• European Patent Lawyers Association (EPLAW)
• European Patent Litigators (EPLIT)

Neben dem Engagement in berufsständischen Organisationen bzw. Organisationen, welche primär die Weiterentwicklung des Gewerblichen Rechtsschutzes zum Ziele haben, halten die Patent- und Rechtsanwälte von WRST engen Kontakt zu den für ihr jeweiliges Fachgebiet relevanten Fachorganisationen, besuchen dort Kongresse und halten Vorträge. Insbesondere sind die Patentanwälte von WRST Mitglieder folgender technischer Organisationen:

• Bundesverband Deutscher Ingenieure (VDI)
• Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
• American Chemical Society (ACS)
• Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)
• Europäische Physikalische Gesellschaft (EPS)
• Verband Biologie, Biowissenschaften&Biomedizin in Deutschland (VBIO)

Last but not least sind die Patentanwälte von WRST insbesondere auch in der Ausbildung von jungen Wissenschaftlern zu Patentanwälten tätig, und zwar sowohl vor dem Deutschen Patentamt [mit dem Abschluss als (deutscher) "Patentanwalt"] sowie dem Europäischen Patentamt [mit dem Abschluss als "European Patent Attorney"].

sfy39587p00