Skip to content

Elektrotechnik/ Elektronik/ Halbleiter (EE)
Die Patentanwälte von WRST stehen "unter Strom" - und sind daher Ansprechpartner auf Augenhöhe für Firmen aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik und Halbleiter.
Unser EE-Kompetenzteam berät führende internationale und nationale Mandanten in der Elektrotechnikindustrie, einschließlich insbesondere der Elektronik- und Halbleiterindustrie, zu allen Aspekten des gewerblichen Rechtsschutzes. Dort sind tiefgehende praktische Erfahrungen mit den vielen verschiedenen relevanten Technologien und ihrem Zusammenspiel, mit dem nationalen und internationalen Recht des geistigen Eigentums sowie kontinuierlich fortentwickelte Kenntnisse dieser sich sehr schnell bewegenden Industrien und Märkte entscheidend für die Entwicklung und Implementierung erfolgreicher Intellectual Property-Strategien. Das EE-Kompetenzteam umfasst Patentanwälte, Rechtsanwälte und Patentingenieure, die über umfangreiche Erfahrung in der Industrie und als anwaltliche Berater auf den genannten Gebieten verfügen.





Die technische Expertise des EE-Kompetenzteams deckt einen sehr weiten Bereich relevanter Technologien ab, beginnend mit klassischer Elektrotechnik und Mechatronik, bis hin zu den neuesten Elektronik- und Halbleitertechnologien, darunter insbesondere: Systemarchitektur und -design, Entwurf von integrierten Schaltungen und Bauelementen (insbes. im Analog/Mixed Signal-, Digital-, Speicher- und Leistungselektronikbereich), Optoelektronik, MEMS, Firmware und Software sowie Herstellungstechnologien über alle Ebenen hinweg, von der Systemproduktion über die Waferherstellung und die Halbleiterprozesstechnik bis hin zu Montage- und Gehäusetechnik und Testtechnologie sowie Produktionsequipment. 

Die rechtliche und geschäftliche Erfahrung des EE-Kompetenzteams umfasst insbesondere den Aufbau und die Fortentwicklung von Patentportfolios, einschließlich der Ausarbeitung und Verfolgung von Patentanmeldungen und der Koordination des weltweiten Schutzes verwandter Anmeldungen im Ausland, dem Anfertigen von Gutachten, insbesondere zu Verletzungs- und Rechtsbeständigkeitsfragen, der Durchsetzung und Verteidigung der Schutzrechte und geschäftlíchen Interessen unserer Mandanten in Rechtsstreitigkeiten vor den relevanten Gerichten, dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und dem Europäischen Patentamt (EPA). Wir beraten auch umfassend im Bereich des strategischen IP-Managements, einschließlich Strategiedefinition, Innovations- und Patentportfoliomanagement, IP Verwertung, IP-Risikomanagement und interne IP-Prozesse und Strukturen im Unternehmen sowie bei der Vorbereitung und Verhandlung von IP- und IT-Verträgen, wie etwa bei der Lizenzierung  von Schutzrechten, Know How und Software, FuE-Kooperationen, IP bei M&A, und Alternative Streitschlichtungsverfahren (ADR).    


 

 









Nein

sfy39587p00